mit Flug ab Paderborn

Kultur, Natur und Dolce Vita. Das alles ist Sizilien, die größte Insel im Mittelmeer. Durch die Lage ganz im Süden unseres Kontinents herrscht ein angenehmes Klima. Durch die bewegte Geschichte spürt man die Einflüsse der vielen unterschiedlichen Eroberer. Und Cefalù gehört zu den wohl interessantesten Badeorten in Europa.

Leistungen

  • Exklusiver Charterflug ab dem Flughafen Paderborn-Lippstadt nach Palermo und zurück
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit gebuchter Verpflegungsleistung in den ausgeschriebenen Hotels
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • DER SCHMIDT Reisebegleitung im Zielgebiet
  • Begrüßungsempfang vor Ort
  • Ausflugsprogramm zubuchbar
  • Bustransfer ab vielen Orten der Region zum Flughafen zubuchbar
  • Parken während der Reise am Flughafen Paderborn-Lippstadt

Das gönn´ich mir

  • Ausflugspaket € 160,- (Cefalù, Monreale & Palermo, Tal der Tempel)
  • Lipari € 90,- 
  • Ätna und Weinprobe € 70,- 
  • Trapani & Erice € 55,-

Zusatzleistungen zubuchbar:

  • Sitzplatzreservierung

Bitte bereits bei Buchung mit angeben!

Anreise

Im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug geht es entspannt vom Flughafen Paderborn-Lippstadt nach Palermo. Schon an Bord sind unsere Mitarbeiter für Sie da, um „Urlaub mit Herz“ ab der ersten Minute zu bieten. Nach Ankunft erfolgt der Transfer in Ihr Hotel. Wir haben jedes Hotel persönlich getestet.

Cefalù (Ausflugspaket, halbtags)

Nach dem Frühstück informieren wir Sie bei einem Begrüßungstreff über den Verlauf der weiteren Tage. Bei Buchung des Ausflugspaketes geht es dann auf einen Spaziergang durch das wunderschöne und bekannte Cefalù, das zu den schönsten Dörfern Italiens gehört. Der Dom gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und bei einem Spaziergang durch die malerischen Gässchen können Sie einige der typischen Ricotta-Süßwaren (Cannoli) verkosten.

Lipari (fakultativ)

Bei dem heutigen Ausflug verlassen Sie Sizilien ab dem Hafen Milazzo und fahren mit dem Schiff ca. eine Stunde nach Lipari. Sie unternehmen eine Inselrundfahrt per Bus mit Fotostopps an den schönsten Stellen der Insel. Das Städtchen, das den gleichen Namen wie die Insel trägt, hält eine Altstadt mit vielen kleinen Geschäften und Restaurants direkt am Meer für Sie bereit. Kulturell sind besonders die antike Akropolis und das Archäologische Museum (Eintritt extra) interessant. Am späten Nachmittag geht es mit Fähre und Bus wieder in Ihr Hotel.

Monreale und Palermo (Ausflugspaket)

Heute fahren Sie zuerst hinauf in die Berge. Als Zeichen ihres Triumphes über den Islam errichteten die Normannen hier das Kloster Monreale, welches Sie am Ende einer großen Treppe erkunden werden. Und es gibt viel zu entdecken: Gemälde auf der Holzdecke des Doms, Goldmosaike, die das Leben Christi erzählen und einen Kreuzgang mit 228 Doppelsäulen, jedes Paar anders gestaltet. Danach besuchen Sie die Hauptstadt der Insel, Palermo. Die lebhafte Hafenmetropole bietet prunkvolle Paläste wie auch typisch südländische Straßen zum Bummeln und Flanieren. Besonders sehenswert sind der Normannendom und der Normannenpalast.

Ätna und Weinprobe (fakultativ)

Der heutige Ausflug bringt Sie mit dem Bus auf den Ätna, den höchsten aktiven Vulkan Europas. Auf ca. 1.900 m Höhe machen Sie einen Spaziergang zu den Silvestri-Kratern und den Lavaströmen von 1983 und 2001. (Die Weiterfahrt bis ca. 2.500 m Höhe mit der Seilbahn ist wetterbedingt und gegen Aufpreis.) Entlang der Ätna-Weinstraße zwischen schwarzem Lavagestein, Obst- und Zitrushainen, alten Dörfern voller Aromen und Weinbergen, bietet sich der Besuch einer renommierten Weinkellerei an, um die hervorragenden Ätna-Weine zu verkosten – Vulkanischer Boden verleiht den Weinen einen feurigen und intensiven Geschmack (Weinprobe inkl.).

 Tal der Tempel bei Agrigent (Ausflugspaket)

Freuen Sie sich heute auf die Region Agrigent, die für ihre weitläufige Ausgrabungsstätte vor mediterraner Kulisse bekannt ist. Die gewaltige Ausdehnung des antiken Bezirks und die prachtvollen Tempelanlagen lassen noch heute die Bedeutung der alten Stadt erahnen, welche vom griechischen Dichter Pindar als “die schönste Stadt der Sterblichen” bezeichnet wurde. Besonders imposant ist der perfekt erhaltene Concordia-Tempel mit der Bronzeskulptur des gestürzten Ikarus davor. Die archäologischen Stätten gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf der Rückfahrt können Sie bei einem Stop die weiße Felswand aus Kalkstein “Scala dei Turchi” vor dem kristallklaren Meer bewundern.

Salzgärten von Trapani und Erice (fakultativ)

Heute geht es Richtung Trapani, zur Nord-West Spitze Siziliens. Bewundern Sie an der malerischen, 30 Kilometer langen Küste insgesamt 27 Salinen, die zur Salzgewinnung genutzt werden. Weiterfahrt in das 750 m hoch gelegene Erice, umgeben von einer mächtigen, mittelalterlichen Mauer. Ein Spaziergang führt durch die engen, gewunden Gassen mit kleinen Läden und versteckten Höfen.

Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von dieser wunderschönen Insel. Nach dem Transfer zum Flughafen Palermo erfolgt der Rückflug im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug zum Flughafen Paderborn-Lippstadt.

Meine wunderschöne Heimat! Sizilien hat sehr viel Natur und Kultur zu bieten. Schlendern Sie durch Cefalù, wo man das typisch italienische Lebensgefühl erleben kann. Mein Tipp: Probieren Sie die Spezialitäten wie Calamari oder Cannoli.
Gerlando Criscione, Reisebegleitung Flugreisen

Hotels