PDF-Datei herunterladen

Rom 2018 mit Flug ab Paderborn

FLUG-AB-PAD
ab 619,00 €
Reisebeschreibung
Details
Hotels
Mehr erfahren/Tipps

Rom mit Flug ab Flughafen Paderborn/Lippstadt
Eine Stadt, so einzigartig wie ihre Geschichte! Weltbekannte Bauwerke wie das Kolosseum, das Pantheon, das Forum Romanum, die Spanische Treppe oder die Engelsburg. Dazu die Wiege der Christenheit im Vatikan, alles überstrahlend durch den beeindruckenden Petersdom. Kein Zweifel: Rom ist die vielleicht bedeutendste Stadt der Antike und ein Schauplatz der großen Kultur. Die Stadt auf den sieben Hügeln ist mit ihrer fast 2800-jährigen Geschichte ein ganz besonderer Ort. Gepaart mit dem italienischen „Dolce Vita" entsteht ein Lebensgefühl das in Europa seinesgleichen sucht.

Reiseprogramm für Ihre sechstätige Reise in Rom

1. Tag: Anreise
Im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug geht es entspannt vom Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Rom. Schon an Bord sind unsere Mitarbeiter für Sie da, um „Urlaub mit Herz" ab der ersten Minute zu bieten. Nach Ankunft in der ewigen Stadt findet der Transfer in Ihr Hotel statt. Bei einem Begrüßungstreff informieren wir Sie über den Verlauf der weiteren Tage, Sehenswürdigkeiten und die vielfältigen Möglichkeiten.

2. Tag: Antikes und klassisches Rom (Ausflugspaket)
Nachdem Sie sich an dem Frühstücksbuffet Ihres Hotels gestär­kt haben, ist es Zeit die ewige Stadt zu erkunden. Sollten Sie das Ausflugspaket hinzugebucht haben, erwartet Sie Ihre Reiseleitung bereits. Erleben Sie die großartigen Überreste der Antike. Während eines Spazierganges wandern Sie vorbei am Kolosseum, wo aber­tausende von wilden Tieren zur Unterhaltung der Massen getötet wurden. Im Forum Romanum wurde einst Weltpolitik betrieben. Siegreiche Feldherren mit ihren erbeuteten Reichtümern durften die heilige Straße hinauf zum Kapitolshügel marschieren. Heute befindet sich dort oben der Sitz des Bürgermeisters. Majestätisch ist der Blick von hier über den Platz, der von Michelangelo gestaltet wurde. Zu­sammen mit Ihrem Reiseleiter spazieren Sie nun zu den vielen Plätzen, die die Weltgeschichte geprägt haben. Sei es die Spanische Treppe, die immer noch der Treffpunkt von Jung und Alt ist und in deren Umfeld sich die teuersten Geschäfte der Stadt befinden. Etwas weiter der Tre­vi-Brunnen. Vergessen Sie nicht, eine Münze hineinzuwerfen, damit Ihre Rückkehr nach Rom gesichert ist. Auch der Besuch des Pantheons - einem Relikt aus römischer Zeit, das heute nicht nur eine christliche Kirche, sondern auch die Grabstätte der italienischen Könige ist - wird Sie beeindrucken. Zu guter Letzt erreichen Sie die Piazza Navona. Kurios sind die Anekdoten, die hier über den Bau der Kirche und des Brunnens zu erzählen sind.

3. Tag: Christliches Rom (Ausflugspaket)

Nach dem Frühstück steht das Wahrzeichen der Christenheit auf dem Programm: der Petersdom! Schon wenn Sie sich vom Tiber her nähern erleben Sie wie die wundervolle Kuppel von Michelangelo im­mer mehr hinter der überdimensionalen Fassade verschwindet. Macht sollte dieses Bauwerk dokumentieren und das erlebt der Besucher bei jedem Schritt. Im Inneren verliert man jegliches Gefühl für Größe und schreitet ehrfurchtsvoll an der Pietà von Michelangelo vorbei, streichelt im Vorübergehen den Fuß des Heiligen Petrus und blickt dann hinauf in die schwindelerregende Kuppel dieser Kirche. Unter dieser Kuppel befindet sich der Baldachin des Papstes, der aus alter römischer Bronze gearbeitet wurde und davor der Altar, der über dem Grab Petri erbaut wurde. Seiner Winzigkeit bewusst verlässt man nun den Petersdom. Vielleicht erhaschen Sie noch einen Blick auf die Soldaten der Schweizer Garde, die in ihren schmucken Uniformen wie Relikte einer vergangenen Zeit wirken! Der Nachmittag steht Ihnen für private Erkundungen zur Verfügung oder Sie besuchen fakultativ die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle.
Am Nachmittag: Besuch der Vatikanischen Museen und der Sixti­nischen Kapelle mit den Stanzen des Raffael und der Sixtinischen Kapelle (fakultativ zubuchbar, inkl. Eintritt).
Am Abend: Tenorabend. Ein Abendessen inkl. musikalischer Unter­haltung in schönem Ambiente (inkl. Transfer, Abendessen und ¼ Liter Wein & Wasser, fakultativ zubuchbar)

4. Tag: Ostermesse auf dem Petersplatz

„Einmal im Leben". Heute erleben Sie die Ostermesse auf dem Petersplatz und sind live dabei, wenn der Papst den bekannten Segen „Urbi et Orbi" spricht. Als DER SCHMIDT Gast bekommen Sie die Eintrittskarten hierfür au­tomatisch von Ihrer Reiseleitung vor Ort ausgehändigt (Transfer in Eigenregie - Ihre Reiseleitung gibt Ihnen Tipps für die optimale Anreise).

5. Tag: Albaner Berge mit Frascati Weinprobe (halber Tag, fakultativ)

Durch die malerische Landschaft der Albaner Berge fahren Sie zum Castell Gandolfo, bekannt durch den päpstlichen Palast. Im Anschluss fahren Sie nach Frascati, das nicht nur durch seinen Weißwein bekannt ist. Vielmehr dient der Ort seit der Renaissance als Sommerdomizil der Römer. Bei einer Weinverköstigung (2 Weine) mit rustikalem Imbiss geht der Tag zu Ende.

6. Tag: Rückreise

Heute heißt es „Arrivederci Roma" und beeindruckende Tage in der ewigen Stadt gehen zu Ende. Angepasst an die Abflug­zeit erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug im exklusiven DER SCHMIDT Charter­flug zum Flughafen Paderborn/ Lippstadt.

 

Das gönn` ich mir:

  • Ausflugspaket € 120,-
  • (Ausflug Antikes und Klassisches Rom, Ausflug Christliches Rom inkl. etwaiger Eintritte und Kopfhörerverleih)
  • Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle € 65,-
  • Tenorabend inkl. Abendessen € 65,-
  • Ausflug Albaner Berge € 55,-


Small Planet Airlines:
Small Planet Airlines - die neue deutsche Airline mit langjähriger Erfahrung.
Wir fliegen mit der neuen, deutschen Fluggesellschaft „Small Planet Airlines". Zusammen mit den Schwestergesellschaften in Polen und Litauen gehört Small Planet Airlines zu den am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas und fliegen seit dem Jahr 2009 mit hoher Kundenzufriedenheit aus ganz Europa. Die deutsche Small Planet wurde 2016 gegründet und ist seitdem bei den führenden Reiseveranstaltern unter Vertrag. Die in Deutschland registrierten Maschinen vom Typ Airbus A320 verfügen über modernste Ausstattung und werden in enger Zusammenarbeit mit Air Berlin betrieben.
Auf allen Flügen mit Small Planet Airlines im Auftrag von DER SCHMIDT können Snacks und Getränke zu günstigen Preisen an Bord erworben werden.

Der genaue Reiseablauf kann aus organisatorischen Gründen auch kurzfristig geändert werden. Die Flüge werden voraussichtlich mit einem Airbus A320 der deutschen Airline „Small Planet Airlines" durchgeführt. Die Flugzeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 130 Personen pro Termin. Zusätzlich zur örtlichen Reiseleitung sind auch DER SCHMIDT Reisebegleiter für Sie vor Ort. Die Plätze sind aufgrund der eingesetzten Flugzeugtypen und des jeweiligen Hotelkontingents limitiert. Wir empfehlen eine rechtzeitige Buchung!

Leistungen

  • Charterflug mit Small Planet Airlines (oder gleichwertig) ab dem Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Rom und zurück
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Unterbringung in den ausgeschriebenen Hotels
  • 5 x Frühstück (weitere Verpflegungsleistungen zubuchbar)
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • DER SCHMIDT Reisebegleitung ab/bis Paderborn
  • Begrüßungsempfang mit Getränk vor Ort
  • Parken während der Reise am Flughafen Paderborn/Lippstadt (ein PKW pro Buchung)

Zuschläge / Ermäßigungen

Ausflug Albaner Berge ab "The Building" 55,00 €
Ausflug Albaner Berge ab "Grand Fleming" 55,00 €
Ausflug Albaner Berge ab "Santa Maria" 55,00 €
Ausflug Albaner Berge ab "Victoria" 55,00 €
Ausflugspaket ab "The Building" 120,00 €
Ausflugspaket ab "Grand Fleming" 120,00 €
Ausflugspaket ab "Santa Maria" 120,00 €
Ausflugspaket ab "Victoria" 120,00 €
Zuschlag Halbpension "Grand Fleming" 125,00 €
Ausflug Sixt. Kapelle ab "The Building" 65,00 €
Ausflug Sixt. Kapelle ab "Grand Fleming" 65,00 €
Ausflug Sixt. Kapelle ab "Santa Maria" 65,00 €
Ausflug Sixt. Kapelle ab "Victoria" 65,00 €
Ausflug Tenorabend ab "The Building" 65,00 €
Ausflug Tenorabend ab "Grand Fleming" 65,00 €
Ausflug Tenorabend ab "Santa Maria" 65,00 €
Ausflug Tenorabend ab "Victoria" 65,00 €

Weitere Hinweise

City Taxe Rom in Höhe von derzeit 6,00 € p.Person und Nacht sind vor Ort zu zahlen.

Weitere Hinweise

City Taxe Rom in Höhe von derzeit 6,00 € p.Person und Nacht sind vor Ort zu zahlen.

4* Hotel Grand Fleming

Das gut ausgestattete und schön eingerichtete Hotel Grand Fleming liegt in semizentraler Lage in der Nähe des Olympiastadions in einem Wohngebiet. In der Umgebung finden Sie Restaurants, Bars und vieles mehr. Das Hotel mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis verfügt über ein Restaurant und eine urige Bar. Zimmer (300): Komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Föhn ausgestattet. Die Economy Zimmer (limitiertes Kontingent) sind kleiner und liegen an Durchgangsbereichen.

Verpflegung:
Frühstücksbuffet. HP zubuchbar!

Wir meinen:
Ein gutes 4* Hotel, semizentral in einem Wohn- und Ausgehviertel Roms gelegen, mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.


3* Santa Maria alle Fornaci

Ein besonders authentisches Rom Erlebnis. Die von der katholischen Kirche vermietete und sehr beliebte Pension liegt in bester Lage direkt in Vatikanstadt, nur wenige Gehminuten und in unmittelbarer Sichtweite zum Petersdom. Die Betreiber kümmern sich persönlich um die Gäste. Viele Sehenswürdigkeiten sowie Bars und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Zum Reisezeitraum haben wir die renovierten Zimmer exklusiv auf dem deutschen Markt.
Zimmer (54): Die Zimmer sind neu und geschmackvoll renoviert. Ausgestattet mit TV, Klimaanlage, Dusche und WC. Die Economy Zimmer (limitiertes Kontingent) sind noch nicht renoviert und ohne TV.


Verpflegung:
Frühstücksbuffet


Wir meinen:
Die christliche Pension direkt in der Vatikanstadt ist ein einmaliges, authentisches Rom Erlebnis. Nur wenige Gehminuten vom Petersdom entfernt.


4* Hotel Victoria

Eines der beliebtesten Mittelklassehotels in Rom im Stil eines Grand Hotels. Durch die zentrale Lage im historischen Zentrum Roms, nahe der Via Veneto, erreicht man die Spanische Treppe in wenigen Gehminuten. Neben einem geschmackvoll eingerichteten Restaurant und einer schönen Bar, ist gerade die Dachterrasse ein beliebter Aufenthaltsort in schöner Atmosphäre.
Zimmer (111): Komfortabel und im klassischen Stil ausgestattet,verfügen die schönen Zimmer über TV, Bad oder Dusche/WC,Föhn und Klimaanlage.

Verpflegung:
Frühstücksbuffet

Wir meinen:
Eines der beliebtesten Hotels in ganz Rom im Stil eines Grand Hotels. Hervorragende Lage nur ca. 10 Gehminuten von der „Spanischen Treppe“entfernt.


4,5* Hotel „The Building“

Ein besonderes Hotel in der Nähe des Bahnhof Termini. Im Jahr 2016 eröffnet, verbindet das Hotel modernes Design hinter einer traditionellen Fassade einer alten Klosterschule. Ein besonderes Erlebnis ist die Bar in einer ehemaligen Kapelle, auf deren Balkonbereich auch das Frühstück eingenommen wird. Neben einem Spa-Bereich verfügt „The Building“ auch über einen Außenpool.
Zimmer (108): Modern und mit allem Komfort wie Klimaanlage,Dusche/Bad, WC, WLAN, Safe und vielem mehr ausgestattet.

Verpflegung:
Frühstücksbuffet

Wir meinen:
Hinter den Mauern einer alten Klosterschule verbirgt sich ein modernes Designhotel. Hier verbinden sich Komfort,Service & ein besonderes Ambiente.

ROM


Kurz und knapp
Sprache: Italienisch
Land: Italien
Fläche: 1.285,306 km²
Einwohner: 2.864.731
Währung: Euro
Zeitzone: MEZ, MESZ
Telefon-Vorwahl: +39-06
Klima: gemäßigt
Stromnetz: 220/230 Volt


Mit rund 2,8 Millionen Einwohnern ist Rom die größte und sicherlich auch eine der schönsten Städte in Italien.

Auch bis heute noch „Ewige Stadt" genannt, diente Rom in der Antike als Hauptstadt des römischen Reiches. Dass die Stadt Rom eine große Bedeutung in dieser Zeit spielte, ist auch heute noch an den zahlreichen Baudenkmälern aus der Antike zu sehen. Das etwa 120 n. Chr. erbaute Pantheon gilt als eines der besterhaltenen Bauwerke. Die Kuppel des Pantheon war über 1700 Jahre lang die größte Kuppel der Welt. Ein weiteres weltbekanntes Bauwerk aus der römischen Antike ist das Kolosseum, welches im Jahre 80 n. Chr. erbaut wurde. Zu dieser Zeit war das Amphitheater das weltweit größte. Heute ist das Theater ein beliebter Touristenmagnet und ein Wahrzeichen Roms.


Wetter in Rom

Rom liegt in der gemäßigten Klimazone, wodurch in der Stadt oft ein sonniges und mildes Wetter herrscht.

Die besten Reisezeiten sind im Frühling die Monate April und Mai sowie im Herbst die Monate September und Oktober. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen noch angenehm mild und es gibt nur wenige Regentage. Der Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten steht dann also nichts im Wege. Die Durchschnittstemperatur von März bis Mai liegt bei etwa 15 °C, die Sonnenstunden bei 8 Stunden pro Tag.

Geheimtipps und Sehenswürdigkeiten in Rom

Vatikan
Unser Geheimtipp: Reservieren Sie sich vorab ein Ticket, so können Sie entspannt an den meist sehr langen Schlangen zu den Vatikan-Museen vorbeispazieren.

Kolosseum
Das antike Kolosseum in Rom ist eines der beeindruckendsten Gebäude der italienischen Stadt. Unser Tipp: Reservieren Sie vorab Ihre Tickets und vermeiden Sie somit langes Schlangestehen. Wenn Sie ebenfalls ein Besuch des Palatin und des Forum Romanumplanen, empfehlen wir Ihnen ein Kombi-Ticket zu kaufen. Der Preis hierfür beträgt 16 Euro.

Via Appia Antica
Leihen Sie sich ein Fahrrad oder wandern Sie gemütlich die Via Appia Antica entlang. Entlang der Straße gibt es viele schöne Dinge zu entdecken: alte Pflastersteine, zerfallene Gebäude, antike Gräber und beeindruckende Aquädukte.

Vittorio Emanuele II
Wenn Ihnen Rom von unten noch nicht gereicht hat, dann empfehlen wir Ihnen einen der schönen Aussichtspunkte zu besuchen und von dort noch einmal den Anblick der italienischen Stadt von oben zu genießen. Unser Geheimtipp: Innerhalb des Denkmals des Vittorio Emanuele II auf dem Piazza Venezia befindet sich ein gläserner Aufzug, der Sie zu einer Panoramaterrasse führt. Von hier aus hat man eine fantastische Sicht auf die Rom.

Das Schlüsselloch auf dem Aventin
Werfen Sie einen Blick durch das Schlüsselloch des Denkmals auf dem Aventin. Um den Spaß nicht zu verderben, verraten wir hier noch nicht, was Sie dort sehen werden. Nur eines: Es lohnt sich!

Küche in Italien

Probieren Sie doch mal…

  • Ein typisches, römisches Frühstück: ein Cornetto (ein kleines Croissant) mit einem Cappuccino
  • Eine Pizza al taglio bei Volpetti Piu: eine kleine geschnittene Pizza
  • Ein Eis bei der Gelateria Giolitti: Die berühmte 100-jährige Eisdiele produziert ihr Eis noch vor Ort. Unser Tipp: Probieren Sie die köstliche Panna (Sahne)!
  • Abbacchio alla scottadito: Rosmarinkartoffeln mit gebackenem Lamm
  • Bollito misto: Suppenfleisch, häufig mit grüner Soße
  • Baccalà: Stockfisch mit Erbsen